NEUER SERVICE: Option "Eil-Schneidern" ist für ausgewählte Artikel erhältlich!  DETAILS ANSEHEN

Dauer:

HILFE

ÜBER UNS

Über Uns

Unsere Garantie

Agb

Datenschutzerklärung

Ankündigung

HILFE & KONTAKT

Faq

Zahlungsmethoden

Farbkarte

Größentabelle

Schleier Wählen

Reifröcke Wählen

Lieferung

Kontaktieren Sie Uns

{$NAME}S KONTO

Ihrem Konto

Ihre Bestellung Verfolgen

Widerrufsbelehrung

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

für die Online-Shops unter Vbridal

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Ihre Registrierung und Bestellungen unter Vbridal

Diese Nutzungsbedingungen ("Nutzungsbedingungen" oder "Vereinbarung") regeln die Nutzung der Vbridal (die "Website") von allen Besuchern der Website. Als solche werden diese Nutzungsbedingungen stellen eine bindende Vereinbarung zwischen Ihnen als Benutzer der Website ("Sie" oder "Benutzer") und ZC Holding (HK) Limited (im Folgenden: ZC) und / oder mit ihr verbundenen Unternehmen (zusammen als "ZC", "uns", "wir, "oder" unser ") (" Vbridal", die" Website "). Durch die Nutzung der Website jederzeit erklären Sie während Ihrer Nutzung durch diese Nutzungsbedingungen und alle Ergänzungen und Änderungen zu halten. Deshalb bitten wir, dass Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig, bevor Sie die Website zu genießen. Sie wissen, dass diese Nutzungsbedingungen nicht ein Vertrauensverhältnis zwischen Ihnen und uns zu schaffen.

1. Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle unsere Angebote und Lieferungen. Sofern der Kunde auf die Einbeziehung seiner eigenen Geschäftsbedingungen oder Einkaufsbedingungen hinweist, wird dem widersprochen. Individuelle Vertragsabreden haben Vorrang vor Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

2. Datenschutz

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz sowie dem Telemediengesetz.

(1) Wir speichern Ihre Bestelldaten. Diese können Sie in unserem Kunden-Login-Bereich einsehen. Alle von uns erhobenen und gespeicherten persönlichen Kundendaten werden ausschließlich zum Zwecke der Vertragsabwicklung verwendet. Es werden Vor- und Familienname, die zugehörige Rechnungs- und Lieferanschrift sowie eine ggf. hinterlegte Rufnummer und Emailadresse gespeichert. Die erhobenen Daten werden nicht an andere Dritte weitergegeben, ausgenommen rechtlich notwendige Maßnahmen (z.B. Inkassobüro, Rechtsanwalt, Auskunfteien) und Maßnahmen des Warentransportes einschließlich der Sendungsverfolgung.

(2) Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeicherten Dateien erteilen. Wenn Sie dies wünschen, senden Sie bitte eine Nachricht an [email protected]

(3) Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Widerruf von Einwilligungen:

Die nachstehende Einwilligung haben Sie ggf. ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können: "Ich möchte den Newsletter abonnieren (Abmeldung jederzeit möglich)."

3. Urheberrechtshinweis

Die von uns in den Angeboten eingestellten Fotos und die von uns erstellten Texte sind urheberrechtlich geschützt. Das Kopieren und Veröffentlichen hiervon (auch nur auszugsweise) wird gem. §97 UrhG strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt.

4. Rücksendekosten

Bei Fernabsatzgeschäften mit dem Verbraucher kommt bezüglich der Rücksendung folgende Regelung zur Anwendung: Die regelmäßigen Kosten der Rücksendung trägt der Käufer, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellen entspricht.

5. Transportschäden

(1) Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt mit uns auf.

(2) Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. dem Transportversicherer geltend machen zu können.

6. Andere

Ein Verzicht auf eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen gilt als weiterer oder fort Verzicht auf diese Bestimmung oder einer anderen Bestimmung angesehen werden.

Außerdem, wenn eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen als nichtig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar aus irgendeinem Grund zu sein, wird dieser Teil als trennbar von diesen Bedingungen und sind sonst nicht die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen betreffen.

Vbridal tritt in diesem Vertrag im eigenen Namen und im Namen jedes ihrer weltweiten Tochtergesellschaften. Dementsprechend hält Vbridal den Vorteil und kann dieses Abkommen im Namen dieser Tochterunternehmen durchzusetzen. Vbridal behält sich das Recht vor, alle Mittel zur Verfügung, um sie in gesetzlich oder in Aktien zu verfolgen, wenn Sie diesen Vertrag verletzen.